Der Blick zurück

gestern ist heute - heute ist gestern

Gips, Eitempera, Fundstücke,  kleine Miniaturfiguren, Plastikblüten, Filmplakate, Papier, Gipsabdrücke… Ei-Temperafarben, Acryl

Die Arbeit ist eine Collage von verschiedenen Zeitebenen, wie sie üblicher Weise im „Fühlen“ erlebt wird: das Erleben findet gleichzeitig statt: die unbeschwerte Kindheit im Vielvölkerstaat Jugoslawien, das logische Weggehen „für eine bessere Zukunft“, das Hereinbrechen des Krieges, das Verlorengehen der „Heimat, so wie sie war“ und das Leben in der neuen Heimat mit der fremden Sprache.